Meinen 8 liebsten Fitness-Accounts bei Instagram – Teil1

ICH LIEBE INSTAGRAM!

Es gibt so viele inspirierende, tolle, nette Menschen dort, die so viel Herzblut in ihre Accounts stecken!

Sie motivieren andere, an ihre Ziele zu glauben, und auch das anscheinend Unmögliche möglich zu machen. Sowohl sportlich, als auch beruflich. Sie treten einem auch mal in den Popo, wenn man eben diesen einfach nicht vom Sofa hoch bekommt.

Dafür möchte ich einfach mal Danke sagen und euch in mit diesem Post meine liebsten Fitnessaccounts bei Instagram vorstellen. „Meinen 8 liebsten Fitness-Accounts bei Instagram – Teil1“ weiterlesen

URBAN HEROES: HIT-Workout trifft auf Clubbing-Feeling

Was ist URBAN HEROES?

URBAN HEROES ist die Fitnessrevolution. Ein HIT Workout einer neuen Dimension. Ein einzigartiges Boutique-Fitness-Konzept.

Das Konzept verbindet Clubatmosphäre mit Fatburning vom Feinsten.

Während dich Lichtinstallationen, hämmernde Beats und ein Live-DJ denken lassen du befindest dich in einem Nachtclub, motivieren dich herausragende Personal Trainer dazu, sportlich an deine Grenzen und über sie hinaus zu gehen.

Du schaltest also einfach deinen Kopf ab, lässt dich von den Beats tragen und wirst vom Trainer angetrieben, noch mehr aus deinem Körper heraus zu holen.

In den USA und UK ist dieses Konzept schon länger bekannt, und nun kommt es auch nach Deutschland. Genauer gesagt nach Hamburg! „URBAN HEROES: HIT-Workout trifft auf Clubbing-Feeling“ weiterlesen

https://pixabay.com/de/users/AlexVan-11728/

Krafttraining: So funktioniert Muskelaufbau

Wenn du Muskeln aufbauen willst, musst du raus aus deiner Komfortzone. Das hast du bestimmt schon mal gehört und vielleicht hast du auch schon einmal etwas von der Superkompensation gehört. Sie besagt, dass der nächste Trainingsreiz höher oder intensiver sein muss als der davor, nur dann findet eine Veränderung in deinem Körper statt. Doch damit noch nicht genug, die Trainingsreize müssen sich auch noch regelmäßig wiederholen, sonst gibt es keinen Effekt.

Hier trifft also zu: einmal ist keinmal.

Denn Veränderungen brauchen Zeit. Damit du dich stärker fühlst, und die Muskeln in deinem Körper anfangen zu wachsen, brauchst du einen überschwelligen Trainingsreiz und Regenerationsphasen. Was du beachten musst, und warum du nicht von heute auf morgen Muskulatur aufbauen kannst, dass erzähle ich dir in diesem Beitrag.

 

„Krafttraining: So funktioniert Muskelaufbau“ weiterlesen

Das ist nicht artgerecht! Warum du 10.000 Schritte am Tag gehen solltest

Weißt du, wie viele Schritte du am Tag gehen solltest? Für einen Erwachsenen liegt die Empfehlung bei 10.000 Schritten. Das gilt nicht nur für Couch-Potatos, sondern auch wenn du schon regelmäßig Sport treibst, solltest du dir Gedanken über mehr Bewegung im Alltag machen.

Eine Telefonistin legt im Durchschnitt zum Beispiel nur erschreckende 1.500 Schritte am Tag zurück und nur Postboten oder ähnliche aktive Berufe schaffen problemlos die empfohlene Schrittanzahl.

Sogar ich als Fitnesstrainerin schaffe nicht immer meine Schritte, obwohl ich auf der Arbeit die ganze Zeit über auf den Beinen bin!

Deshalb habe ich mir mal Gedanken darüber gemacht, warum die 10.000 Schritte so wichtig sind, wie man sie zählen kann und wie man ein paar mehr Schritte in den Alltag integriert. „Das ist nicht artgerecht! Warum du 10.000 Schritte am Tag gehen solltest“ weiterlesen

Handstand Club 2016 // Ich bin dabei!

Seit Wochen, Monaten, vielleicht auch schon Jahren träume ich davon endlich den Handstand hinzubekommen. Bis jetzt ist es aber immer bei dem Traum geblieben. Denn wie heißt es doch so schön:

An idea is just a dream until you write it down…. then it´s a goal!

Hiermit mache ich es nun also öffentlich: Ich werde dieses Jahr den Handstand meistern! Was mich motiviert hat, es jetzt noch mal zu versuchen, ist der Handstand Club von Kaerlighed.

Handstand Club 2016 „Handstand Club 2016 // Ich bin dabei!“ weiterlesen

Geprüft und zugelassen! Meine Tipps für deine Fitnesstrainer-B-Lizenz

Ich habe die letzten Wochen auf meinem Weg zu meiner Fitnesstrainer-B-Lizenz gelernt, geflucht, mir die Haare gerauft, bin verzweifelt und wollte alles hinschmeißen. Da ich aber keine andere Wahl hatte, musste ich da durch und konnte das Drama sogar mit einem Happy End beenden.

In der letzten Woche habe ich bei der BSA-Akademie meine Prüfung für die Fitnesstrainer-B-Lizenz bestanden.

Für alle, die diese Prüfung noch vor sich haben, schreibe ich jetzt diesen Blogpost! Ich selber musste mir meine Infos zu der Prüfung mühsam in unterschiedlichen Foren und Facebook-Gruppen zusammensuchen. Ich hatte schon fast panische Angst vor den Ansätzen und Ursprüngen der Muskeln.

Das möchte ich anderen Prüflingen hiermit ersparen und dir meine Erfahrungen mitteilen.

Die wichtigsten 3 Tipps, die ich dir geben kann:
  1. Du musst ALLES lernen!
  2. Ansatz und Ursprung der Muskulatur sind nicht ALLES!
  3. Verstehe das große GANZE!

„Geprüft und zugelassen! Meine Tipps für deine Fitnesstrainer-B-Lizenz“ weiterlesen

Kayla Itsines hatte zum Bootcamp geladen und ich war da

Letztes Wochenende war Kayla Itsines -The Queen of Fitness- in Berlin.

Für viele junge Mädchen ist sie genau das! DIE Fitness Queen, das große Vorbild dem man nacheifern will. Schlank, fit, hübsch und immer gut gelaunt. Deshalb haben viele Frauen die Chance genutzt mit ihrem großen Idol einmal live Sport machen zu können.

So hat Kayla 1996 Frauen und 4 Männer (persönliche Zählung) zu einem 45 minütigen Bootcamp empfangen und ins Schwitzen gebracht. Ich war eine davon. „Kayla Itsines hatte zum Bootcamp geladen und ich war da“ weiterlesen

Sweat with Kayla – Ist das Training mit der App empfehlenswert?

Das bevorstehende Wochenende verbringe ich mit meinem Schatz in Berlin. Während er es sich dort gut gehen lässt, lasse ich mich am Samstag von Kayla Itsines persönlich bei einer 45 minütigen Bootcamp Session höchstwahrscheinlich an meine persönliche Grenze bringen.

Für alle die am Samstag nicht in Berlin sein können, oder mehr als eine Einheit absolvieren wollen, gibt es seit einigen Monaten die Sweat with Kayla App. Sie beruht auf dem bekannten Bikini Body Guide (BBG) und lässt dich Teil der weltweit größten Fitnessbewegung werden. Kayla hat mit ihrem BBG schon Millionen von Frauen auf ihrem Weg zu mehr Fitness und Gesundheit geholfen und will das nun auch von deiner Hosentasche aus machen.

Die App bietet dir die Möglichkeit, jederzeit und überall zu trainieren. Aber ist die App wirklich der perfekte Begleiter für deine Gesundheits- und Fitnessziele?

Ich habe die App auf Vor- und Nachteile getestet, damit ich dir hier ein paar Tipps geben kann ob die App das Richtige für dich ist! „Sweat with Kayla – Ist das Training mit der App empfehlenswert?“ weiterlesen

Shock Absorber – Der Stoßdämpfer für deine Brust

Vor einiger Zeit würde ich von Shock Absorber zum Testen von Sport-BHs eingeladen. Und wo Bitteschön geht das wohl besser als im JUMP House in Hamburg? Einer riesigen Halle voller Trampoline, wo die Bras auf Herz und Nieren, und natürlich ihren Halt, getestet werden konnten!

Aber halt, eins nach dem anderen.

Warum ist ein guter Sport-BH überhaupt so wichtig für uns Frauen? „Shock Absorber – Der Stoßdämpfer für deine Brust“ weiterlesen

Sportlich auf Reisen – Was muss ins Reisegepäck?

In wenigen Tagen beginnt für mich eine spannende Zeit. Es geht auf Reisen! Wir reisen das erste mal nach Australien, nach Sydney. Von dort aus machen wir uns auf den Weg die Ostküste bei einem Road Trip zu erkunden.

Neu ist aber nicht nur, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Fuß auf australischen Boden setzen werde, neu ist auch, dass ich zum ersten Mal richtig sportlich auf Reisen sein möchte!

Ich habe eine lange Liste was ich gerne machen möchte, aber nur wenig Platz in meinem Gepäck. Wie bekommt man das beides nun unter einen Hut, oder in eine Reisetasche! „Sportlich auf Reisen – Was muss ins Reisegepäck?“ weiterlesen